Liebe Elternvertreterinnen und Elternvertreter,

Ihnen allen und Ihrer Familie ein gesundes und glückliches Jahr.


Das Problem mit der Spamflut ist nicht nur unseres. Andere Schulen, andere Schulleitungen und Lehrkräfte berichten von Unmengen an Spam Mails ohne Sinn und Zusammenhang.


Vermehrt bekomme ich Anfragen wegen kommender Woche. Wie auch bisher muss ich Ihnen mitteilen, dass wir keine Ahnung über einen Plan, ein geregeltes Vorgehen oder eine Konstanz in den bisherigen Abläufen haben oder erkennen können.

Wie bisher müssen wir uns überraschen lassen, der Presse die Informationen entnehmen und erhalten Tage danach Anweisungen, wie es umzusetzen ist.

Konstant und gleich bleibt, dass wir uns bei Ihnen umgehend melden, sobald wir etwas wissen.


Wir sind auf alles (Schulstart voll, Schulstart im Schichtbetrieb, Schulschließung mit Homeschooling und Notbetreuung, Ferienverlängerung) vorbereitet.

Dabei und dafür gibt es keine Unterstützung oder Materialien, was die Modelle der Schule so unterschiedlich und das Chaos perfekt macht.


Grüße aus der Schule ;-)

Johannes Hermann


CC: Kollegium, Sekretariat, Rathaus, Hausmeister