Erstklässler im Zoo

Bei bestem sommerlichem Wetter verbrachten die drei ersten Klassen der Albert-Schweitzer-Schule einen interessanten und lehrreichen Vormittag im Karlsruher Zoo.

Außer den drei Klassenlehrerinnen Sandra Hessland, Barbara Karcher und Diana Krüger wurde die 60 Kinder starke Gruppe noch von der Schulsekretärin Ulrike Schneider sowie den ISP-Studentinnen begleitet. Bürgermeister Dietmar Späth, der die Kinder am Einschulungstag

eingeladen hatte, war leider verhindert; die Brezeln die er spendiert hatte, haben allen trotzdem gut geschmeckt. Neben den vielen Tieren, die es im Tierpark zu sehen gab, waren die Ausführungen von Zoodirektor Matthias Rheinschmidt ein besonderes Highlight.