Etliche Lehrerinnen, Lehrer, Rektor und die Mitarbeiterinnen der Kernzeit pendeln mit dem Fahrrad, dem Motorroller und dem Motorrad zwischen Wohnung und Schule.

Seit dem neuen Schuljahr können alle, Dank der Gemeinde Muggensturm, ihre Fahrzeuge im neuen, überdachten „Zweiradhäusel“ sicher und geordnet abstellen.

Das bisweilen etwas chaotische „Geparke“ neben dem Eingang zum Musiksaal gehört nun der Vergangenheit an.

AS