Verabschiedung Schmitt & Trimborn

Rektor Johannes Hermann verabschiedete am letzten Schultag unsere Lehramtsanwärterin Katrin Schmitt; nachdem sie ihre 2. Staatsprüfung mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen hat, wird Frau Schmitt (Bild) nach den Sommerferien ihren Schuldienst an einer Grundschule in Brühl beginnen.

Nach sieben Jahren an der Albert-Schweitzer-Schule verlässt Stefanie Trimborn unsere Schule und wird nach den Ferien an einer Gemeinschaftsschule in Karlsruhe weiter arbeiten.

Neben ihrer Deputatsverpflichtung engagierte sie sich besonders im sportlichen Bereich, brachte neue Ideen im Sportunterricht und der Hallenorganisation ein und organisierte alles rund um die Bundesjugendspiele. Frau Trimborn arbeitete sich in den neuen Bereich „Informatik“ ein und war viele Jahre aktives Mitglied des Schulleitungsteams.

Kollegium und Schulleitung werden die sympathischen und engagierten Kolleginnen sicherlich vermissen.